Als Mann nicht mehr attraktiv? – Die Betaisierung des Mannes…

0  Kommentare

Die 7 Siegel der Knechtschaft

 

Na?!…

Im WC sich 2x mal umgesehen, weil Du Schiss hast, dass Du vielleicht vergessen haben könntest, den Klodeckel nicht wieder runter geklappt zu haben? Probleme beim Einschlafen, weil Du weißt, dass Du vielleicht Schnarchen könntest und Deine Angebetete Dich darauf zwingt, auf den Badezimmerboden zu übernachten? Gehörst Du mittlerweile auch zu dem Typ Mann, der seine Freundin zwar liebt, sie aber dennoch lieber von hinten als von vorne sieht? Wenn Du auf eine der oben genannten Fragen oder den folgenden 7 Begebenheiten mit „Ja“ antwortet kannst, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass Du schon längst nicht mehr im Besitz Deiner eigenen Eier bist!

Streit

1.Hast Du Dich gefälligst IMMER mit ihr zu beraten, bevor überhaupt etwas geplant wird?

Du möchtest gern Deine Freunde einladen, ein Spiel sehen, bissel zocken oder einfach ‚ne Runde Pokern, hast dabei das Pech, erst einmal Deine Freundin „um Erlaubnis“ zu fragen? Tja mein Freund, an dem Punkt angekommen, hast Du die Zeiten der Grenzziehungen schon längst verschlafen. Wenn Du es dann auch noch zulässt, dass sie ihren „Keuschheitsgürtel“ dann auch noch als Druckmittel verwendet, ist es nur eine Frage der Zeit, bis Forderungen ganz anderer Art an Dich herangetragen werden.

Mann verliert alle seine Freunde

2.Du kannst Dich kaum mehr dran erinnern wie das war, als Du noch Freunde hattest?

Schwache Erinnerungen an eine Zeit, in der Du Teil einer Clique warst? Die Erinnerungen so trüb das Du Dir nicht einmal sicher bist, ob diese Freunde echte oder nur Teil eines fast schon vergessenen Traums sind? Tja, vielleicht hat es auch damit zu tun, dass diese Freunde durch ihre Kontrolle ersetzt worden sind. Daran schon mal gedacht? Immer ein besonders beliebtes und meist das Erste Ziel der Machtübernahme – Die Ex mit der Du bis Dato ein super Verhältnis, selbst nach der Trennung hattest. Denk an eines, solche Frauen verbieten Dir erst Deine Freunde, dann Dein Leben!

Mann sieht File die ihn nicht interessieren

3.Du kuckst am laufenden Band Filme die Dich gar nicht interessieren?

Nicht nur, dass Dir die Mündigkeit diverser Actionstreifen aberkannt wurde, weil die FSK vielleicht Dich als Ausnahme übersehen hat, so hast Du gefälligst immer das im TV zu glotzen was sie möchte!? … Mein Freund!… Hol Dir die Scheiß Fernbedienung wieder zurück aber ganz schnell!

Sie redet nur von sich

4.Mit “wir”, mein sie immer nur sich selbst?

Egal, wie persönlich die Aussage auch erscheinen mag so verwendet sie stets nur das Pronomen “wir”? Wir gingen ins Bad nach dem mexikanischen Essen, wir hatten einen seltsamen Ausschlag auf unserem Gesicht und wir hatten wirklich üble Menstruationskrämpfe, wir mussten noch Einkaufen fahren, weil wir noch OB’s brauchen…  😀 Neulich sogar wäre sie fast beim Versuch „I..“ zu sagen fast an ihrer eigenen Zunge erstickt? – Ein weiteres Signum dafür, dass Dein Leben weder was mit Gleichberechtigung, noch mit eigener Freiheit zu tun hat!

Er ist der Zahlmeister

5.Du bist der Zahlmeister!

Egal, ob zum Essen, Kino, die neue Einbauküche… Du zahlst immer! Nur Du! (Wohlgemerkt). Du bist nicht einmal sicher, ob Deine Freundin einen Geldbeutel besitzt oder ein Bankkonto hat? Im vergangenen Jahr überraschte sie Dich mit Sechs verschiedenen Kreditkarten die alle in Deinem Namen eröffnet wurden und behauptete, dass diverse Schulden aus ihrer Vergangenheit, an der irgend ein X schuld war, Ihr Problem gewesen ist wieso sie keine eigenen hat und sie wolle jetzt kein Wort mehr darüber verlieren geschweige denn hören?!?

Meister schau bloß zu, dass Du Land gewinnst! Du wärst nicht der 1. Mann der nach Abschluss einer fetten Gesundheit – oder Lebensversicherung, plötzlichen einen „Unfall“ hat.

 

Um Erlaubnis fragen

6. Du brauchst eine Erlaubnis um auf Omas Beerdigung zu gehen

Nun ich weiß nicht… Muss ich dazu noch irgendetwas sagen?

Kastrat

8.Du bist ein Kastrat…

Und jede Rationalisierung an Dich selbst und/oder Rechtfertigung gegenüber Deinen Freunden macht Deine Lage nicht besser. Besonders dann nicht, wenn Dir nicht bewusst ist, dass es nach dem „Hollywood Happy End“ im wahren Leben weitergeht. Wie hoch darf er denn sein, der Preis für die Abschaffung Deines eigenen Ichs? Diese Frage kann ich Dir zwar nicht beantworten aber, wenn Du mich dennoch um Rat frägst…

Bevor ich auch nur einen einzigen Tag unter solchen Umständen mit einem anderen Menschen leben würde, bleibe ich lieber die nächsten 20 Jahre alleine!

In diesem Sinne…


Weitere Artikel

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}