7 Anzeichen, dass du den Falschen datest - Sie sucht ihn

7 Anzeichen das du den falschen datest
Sie sucht ihn, hat einen bestimmten Mann ausgewählt, den sie erobern möchte.  Leider setzt gerade in dieser Phase oft nicht nur die Vernunft aus, sondern auch ihr berühmtes Bauchgefühl. Ihr Bauchgefühl signalisiert ihr, dass sie den Falschen gedatet hat. Doch sie ignoriert bei ihrem "first dating" vernünftige Überlegungen, dass dieser Mann vielleicht ein Beziehungsrisiko sein könnte, ignoriert ihr Bauchgefühl, achtet in diesem Moment Mental nur auf Oberflächliches. Sie lässt sich von seinem sportlichen aussehen, seiner Freundlichkeit und seinem Scharm einwickeln. Wenn beim aber die Chemie am Ende nicht stimmt, wird aus "attraction" schnell ein "fatal attraction".
 
Frauen sind oft emotionaler als Männer, rationalisieren kurzerhand alle Bedenken fort, sagen sich, dass ihr Zusammentreffen mit diesem Mann, sprich diese „Beziehung" auf Dinge wie Chemie, Leidenschaft, Zufall oder Schicksal gewollt zurückzuführen ist.  Paradoxerweise lehnen sie in dieser euphorischen Phase genau die Jungs/Männer ab, die perfekt zu ihnen passen würden, die rücksichtsvoll, zuverlässig und ein positiveres "Beziehungsmaterial" wären.

Sicher könnte man sagen, dass bestimmte Frauen zuerst mit einer bestimmten Logik und Verstand an die Sache Mann / bzw. Beziehung, somit an einen neuen Partner in ihrem Leben herangehen sollten. Die Liebe würde dann schon von alleine kommen, so auch mancher Rat von diversen Experten. Früher, als Frauen noch von ihren Eltern vermittelt wurden, war dieser Spruch Gang und Gäbe. Aber diese Zeiten sind lange passé.

Ich bin davon überzeugt, dass viele Frauen bestimmte Warnsignale beim Datingpartner frühzeitig erkennen.  Denn Frauen haben oft ein untrügerisches Gespür dafür, ob jemand an einer echten Beziehung interessiert ist, oder nur zu Datings geht, weil er Spaß daran hat. Meistens spüren sie schnell, ob ihr Gegenüber eher unzuverlässig, unhöflich oder gar mit betrügerischen Absichten zum Date kam. So manche Frau ist sich im Vorfeld sogar ziemlich sicher, dass der grinsende Kerl ihr gegenüber, ein potenziell unerwünschter Partner ist.

Aber warum lassen sich dann immer wieder Frauen von solchen Typen vollquatschen? Oder treffen sich sogar später nochmals mit ihm? Und das obwohl ihre innere Stimme schreit: "Lauf! Lauf! Um Himmels willen! Lauf, so schnell du kannst."

Nach meinen eigenen Erfahrungen im Coaching mit Frauen komme ich zu dem Ergebnis, dass sogar sehr, sehr viele Frauen, regelrecht fühlen, wenn ein Mann die Tatsachen verfälscht, Wahrheiten verleugnet, einem die eigenen Worte im Mund umdreht, ungerecht beschuldigt und somit ihren Wert als Mensch reduziert etc.

Warum also verharmlosen und minimieren Frauen so ein verletzendes Verhalten? Zuerst sich selbst, dann später den besten Freundinnen gegenüber!?

WARUM werden gewisse und augenscheinliche Gefahrensignale verdrängt oder gar positiv gerechtfertigt? Was treibt eine Frau dazu, sich an einen Mann zu kleben, der sie betrügen wird, sie kurze Zeit später als etwas selbstverständliches ansieht, er nicht mit ihr klar kommunizieren wird, er sie vielleicht eines Tages auch emotional und/oder körperlich missbraucht?... Ein Mann, der keine Verantwortung für sein verletzendes Verhalten übernehmen wird, ja sie gefühlsmäßig sogar grausam entleert. Was treibt die Frau dazu?

ATTRACTION – Heißt das Zauberwort!

Liebeskranke mit fehlgeleiteten Emotionen minimieren und reduzieren das Offensichtliche.

Beispielsweise:

1. Der Typ ist sehr temperamentvoll und wirft mit einem äußerst beleidigenden Wortschatz um sich. Klar das so ein Typ, auch dazu imstande ist, Dich zu erniedrigen und sich Dir gegenüber, früher oder später, auch respektlos zu verhalten.

2. Er ist ausweichend! Seine Aussagen stimmen mit gewissen Fakten nicht überein und / oder er übertreibt gewisse alternative Wahrheiten über seinen Job, seine Freunde  oder seine Familie. Ja wenn er schon zu Beginn anfängt, den Baron Münchhausen bei Dir zu machen ist es doch naheliegend, dass er Dich früher oder später, bei ganz anderen Dingen ebenfalls belügen und betrügen wird, oder nicht!?

3. Er ist unberechenbar und seine Taten folgen nicht seinen Worten. Somit hast Du schon einen Hinweis darauf, dass diese Person unzuverlässig und nicht gerade vertrauenswürdig in einer Beziehung mit Dir sein kann und wird.

4. Der Mann lästert ständig über seine Ex-Frau oder Ex-Freundin und dabei leugnet er seine eigene Verantwortung in seinen gescheiterten Beziehungen. Er wird Dich also, auch hier wieder, früher oder später, unfair kritisieren und Dich zu Unrecht wegen irgendeiner Sache beschuldigen.

5. Er kann nicht klar kommunizieren! ...telefoniert nicht gerne und schreibt stattdessen kilometerlange Romane? Er rückt nicht gleich mit der Sprache raus, wenn ihm etwas nicht passt und hält es einem dann in einem unerwarteten falschen Moment vor? Auch hier sei gewarnt vor sozial verkrüppelten Menschen. Männer die sich in ihrer Kommunikation nicht klar ausdrücken können oder gar wollen, waren noch nie auf lange Sicht eine gute Partie für eine Frau.

6. Mal wirkt er zurückgezogen, möchte etwas Abstand, dann aber macht er auf eng verliebt und sucht ständig Deine Nähe? – DANGER!! … Klares Signal dafür, dass Du einen Typen vor Dir sitzen hast, der einfach selbst gar nicht weiß, was er im Leben eigentlich will. Typische Beta – Verhaltensweise. Lass den Typen ziehen, auch wenn es am Anfang etwas schmerzlich sein mag. Diese Bekanntschaft ist keine Bereicherung für Dein Leben, sondern vielmehr das Gegenteil davon.

7. Er wirkt eifersüchtig und kontrollierend, während Du Dich mit ihm datest. Auch hier nur eine Frage der Zeit, wie sich das noch hochpuschen wird, ist er sich erst einmal Deiner Liebe sicher.

Soviel schon einmal vorab, was die typischen Warnsignale solcher "falschen" Männern sind. Im nächsten Artikel gehe ich einmal näher auf die Motive gewisser Frauen ein, die sich eben doch mit einem Beziehungstoten einlassen und sich, meist sogar wissentlich, die Finger dabei zu verbrennen. Dabei werde ich auch berichten, welche Möglichkeiten Du hast, um genau solche Typen gar nicht weiter an Dich heran zu lassen.

In diesem Sinne…

Auszeit oder Trennung - Beziehungspause, was ist r...
Freundschaft "PLUS" beenden. Aber wie, Liebe statt...

Ähnliche Beiträge