Liebe ist? Kein emotionales Gefühl, sondern viel mehr.

Liebe ist kein Gefühl, was heißt das.

Für so manchen ist es vielleicht eine niederschmetternde Aussage. Entgegen der landläufigen Meinung ist Liebe nicht das „reinste“ und das „höchste“ aller Gefühle, zu dem wir Menschen fähig sind.

In unserem Video zum Thema „Liebe ist kein Gefühl“ werde ich die Aussage, dass Liebe eben kein Gefühl ist nachvollziehbar argumentieren. Liebe ist nicht einfach her - und wegverhandelbar. Sie kommt und geht nicht so einfach, wie es manchmal vielleicht den Anschein hat.

Sie ist nicht flüchtig, wie Gefühle die eine Grundempfindung des menschlichen Organismus und der menschlichen Psyche sind.

Sie ist dauerhaft, vergleichbar mit einem Zustand, einer Grundhaltung, auf der andere Gefühle entstehen und wachsen können.

Liebe ist kein Gefühl, sondern:

  • Liebe ist auf den Partner zuzugehen.
  • Liebe ist, dem Partner zu vergeben.
  • Liebe ist, über sich selbst hinauszuwachsen.
  • Liebe ist, an Beziehungen zu arbeiten.
  • Liebe ist, Freiheit ohne eifersüchtige Besitzansprüche.
  • Liebe ist, den Anderen nicht verändern zu wollen.
  • Liebe ist viel, viel mehr als nur ein Gefühl.
Die Basis der Attraktivität ist Sympathie - Wie we...
Whats App Nachricht an EX senden