Wie du am besten aus einem schlechten Date rauskommst

Wie du am besten aus einem schlechten Date rauskommst

Wie du am besten aus einem schlechten Date rauskommst

Sicherlich war so manch einer schon mal auf einem Date, dass jetzt nicht so gelaufen ist, wie man es sich so vorgestellt hat. Plötzlich geht es einem nicht so gut, mit einem mal muss man zu einem dringenden Termin den man völlig vergessen hatte, ein Teil von euch wollte auch gerne durch die Hintertür des Restaurants oder aus dem Badezimmer-Fenster entkommen...etc.pp. Vielleicht ist die Dame oder der Herr nicht exakt der, der auf dem Internetprofil zu sehen war. Vielleicht war er oder sie selbst besessen, ignorant oder milde ausgedrückt, einfach ein „Vollpfosten“! Oder aber auch, vielleicht ward ihr beiden einfach nicht kompatibel. Was auch immer der Grund sein mag, dieser kleine Leitfaden wird euch helfen, aus jedem schlechten Date, den richtigen Weg wieder heraus zu finden und somit dem ganzen Albtraum ein Ende zu setzen und das OHNE sein Gegenüber zu verletzen!

Zunächst einmal müssen wir folgendes festhalten:

Es gibt keinen Grund, warum Du in einer unangenehmen Situation zum Wohle eines Anderen, den Du obendrein auch kaum kennst, bleiben solltest!

Wenn Du merkst: „Das Date ist nix!“. Dann verschwende keine unnötige Zeit und gehe bitte den direkten Weg. Bedenke aber dabei bitte, Dich an gewisse Etiketten der Höflichkeit zu halten. Mach Dir klar, dass Dein Gegenüber nicht unbedingt so fühlen muss wie Du. Im schlimmsten Fall geniest er oder sie sogar gerade Deine Nähe.

Es ist also keine gute Idee, zu ehrlich zu sein und über Deine Gefühle in einer Art und Weise zu sprechen, in dem klar ersichtlich wird, dass Du damit Dein Date beleidigst oder gar verletzt! Vermeide um jeden Preis Aussagen wie: „Das habe ich mir irgendwie anders vorgestellt!“ oder „Lass uns einfach gute Freunde bleiben“ - Bietet er oder sie Dir die Freundschaft an, dann kannst Du annehmen. Du kannst auch selbst das Gespräch in die Stufe der Freundschaft lenken! Stelle aber dann allerdings in jedem Falle klar, dass es bei einer „Freundschaft“ bleibt! Komme nicht mit irgendwelchen fadenscheinigen Ausreden, damit beleidigst Du nur die Intelligenz Deines Gegenübers.

Sag viel lieber so etwas wie: „Wir scheinen nicht viel gemeinsam zu haben, und ich habe nicht das Gefühl, dass das mit uns irgend etwas wird! "oder erwähne, dass Du ihre oder seine Zeit und Gesellschaft zwar sehr zu schätzen weißt, aber (um den Schlag etwas abzumildern) Du nicht weiter ihre/seine Zeit verschwenden möchtest!

Begehe niemals den Fehler, gemischte Signale zu senden. Wenn Du diesen Menschen nicht mehr sehen möchtest, dann mach dies bitte auch sehr deutlich und stelle sicher, dass es für Dich keinen Grund zu der Annahme gibt, dass Du gerne nochmal mit ihm oder ihr ausgehen möchtest.

Sag niemals, dass es schön war, wenn es für Dich nicht so war und/oder lass sie oder ihn auch nicht deine Hand halten und auf jeden Fall musst Du vermeiden, geküsst zu werden oder andere Signale aussenden, dass den Eindruck erwecken könnte, dass Du interessiert bist.

Was immer Du auch tust – TU ES HÖFLICH UND CHARMANT!

Sicher, man kann immer einem schlechten Date entkommen , indem man den feigen Weg geht und zum Beispiel Dinge tut, wie die Anordnung eines FNA (Fake Notfall Anruf) oder vortäuschen einer Krankheit um dann plötzlich zu verschwinden. Obwohl diese Taktik definitiv das Date beenden würde, wäre es in einer Weise, die weder anmutig noch sehr taktvoll wäre.

Bedenke bitte immer: Dein „Bad Date“, hat vermutlich irgendwo in ihrem oder seinem Freundeskreis eine Person, die definitiv Deine Aufmerksamkeit erregen könnte. Wenn Du jetzt die Dame oder den Herren irgendwo zufällig beim weggehen wieder triffst und sie oder er hat eine(n) attraktiven Freund/Freundin dabei die genau Dein Typ wäre, dann wären alle Annäherungsversuche in diese Richtung gescheitert weil Du zuvor Deinem „Bad Date“ das Bild eines Lügners und eines Feiglings vermittelt hast, der wie ein geprügelter Hund davon gelaufen ist.

Egal wie schlecht Dein Date auch sein mag, es ist wichtig, sich daran zu erinnern , dass das Mädchen oder der Junge da gegenüber, genau wie Du mit menschlichen Gefühlen ausgestattet ist. Ignoranz und Arroganz sind hier fehl am Platze! Bleib nett und sachlich und verabschiede Dich auf freundliche und charmante Art und Weise!

Vermeide den Versuch, ein schlechtes Date zu analysieren! Erkenne, dass manchmal die Leute, die anfangs wie eine gute Partie aussehen, es auf den zweiten Blick einfach nicht sind! Mit diesem Wissen kannst Du sicherstellen, dass Du mehr Gemeinsamkeiten mit anderen Menschen hast, als Du vorher selbst angenommen hättest!

In diesem Sinne...

Wenn ihr Körper "Nein!" sagt
Wenn Sie eine Auszeit braucht..