FUMCA LOGO

Coaching-Gespräche laufen prinzipiell sehr unterschiedlich ab, da nun einmal jeder Mensch anders ist, genau wie jeder Fall ganz individuell ist. Wann sucht ein Mensch Hilfe bei einem Therapeuten, Sozialpädagogen oder Coach? Immer dann, wenn er selbst nicht mehr weiter weiß. Immer dann, wenn er mit Leuten seiner Umgebung nicht über persönliche Probleme reden möchte, aber dringend Redebedarf hat oder dringend Rat benötigt, weil er selbst mit seiner eigenen Weisheit am Ende angekommen ist. 

Ratgeber oder allgemeine Ratschläge im Netz helfen hier auch nicht weiter. Da jeder Fall einzigartig ist, bedarf es eben auch einer einzigartigen Beratung, einem einzigartigen Coaching. Und genau hier kommen wir ins Spiel. Wir wollen uns persönlich ein Bild von Dir machen. Wir wollen mit Dir zuerst einmal über Dein Problem, Deinen Kummer, Deine Wünsche sprechen. Danach geben wir Dir Vorschläge an die Hand und DU entscheidest, für welches Coaching Du Dich entscheiden möchtest. Um einen geliebten Menschen, den man verloren zu glauben scheint, zurückgewinnen zu können, muss man zuerst seine Fehler verstehen lernen und einsehen. Dann muss daran gearbeitet werden, um eben diese Fehler in der Zukunft nicht wieder zu begehen. Wir sind echte Profis in unserem Bereich. Und unsere jahrelangen Erfolge geben uns Recht.

Und wir werden Dir in unserem Coaching Wege aufzeigen, wie man sich für eine Frau oder einen Mann interessant macht. Wie man richtig Kontakt aufnimmt, wenn nach einer endgültig gescheiterten Beziehung etwas Neues angebahnt werden soll, ohne plumpe Anmache, was oft eher männertypisch ist, ohne zu Bescheiden im Hintergrund zu bleiben, was oft eher frauenspezifisch ist. Ein guter Coach muss in der Lage sein, herauszufinden, was für ein Typ Mensch Du bist und welche Strategie für Dich die Richtige sein sollte.

Mit einem guten Coach zu arbeiten, bedeutet auf der Überholspur zu fahren. 

Die meisten von uns haben der Ideologie dieser Szene schon lange vor 2010 den Rücken gekehrt! Lange bevor Begriffe wie "Anti-Pick Up" auftauchten, was heute beispielsweise als die Wunderwaffe schlechthin, gezielt von Leuten verkauft wird, die m.W. Jahre zuvor im Brustton der Überzeugung das Gegenteil behauptet haben. Es gibt einen guten Grund, warum wir mit UNSERER Methodik sehr erfolgreich geworden sind. Und genau das ist es auch, was einen guten Coach in dieser Branche ausmacht! 


Ein guter Coach muss erkennen, wen er vor sich hat und was für den Ratsuchenden die richtige Strategie ist und dementsprechend handeln. Im Netz steht heute leider ziemlich viel Mist. Hast Du auch schon mal einen "Ex zurück - Brief" aus dem Internet runtergeladen und ihn an die Exfreundin geschickt?
- Vorsicht wenn sie selbst im Internet recherchiert und plötzlich auf die Zeilen trifft, die Du ihr geschickt hast, war es das für Dich. Wir zeigen Dir, wie es richtig und garantiert funktioniert.

Ein guter Coach sollte auf jeden Fall mit seinem richtigen Namen auftreten und für seine Qualität bürgen. Jeder, der auch nur einmal mit dem Flirt und Motivationscenter Augsburg beruflich zu tun hatte, musste seinen "Szene - Rufnamen" ablegen. Bei uns arbeiten keine anonymen Coaches ohne Gesicht. Auch die Tatsache, dass wir in all den vielen Jahren, die wir als Coaches arbeiten, noch nie mit negativer Presse konfrontiert wurden oder noch nie mit irgend jemandem vor Gericht gestanden sind, zeigt ein hohes Maß an Seriosität, worauf wir mit Recht stolz sein können.

Mann wird ordentlich eingekleidetDer klassische Pick Up ist für uns schon längst keine Religion aus vergangenen Tagen mehr. Wir bewegen uns in Zeiten der NFO, zu deren Hauptbestandteil das praktische Coaching im Zentrum steht. Wir bieten allerdings kein "Flirtcoaching für Frauen" oder ein "Frauenflirt-Seminar" an. Wenn eine Frau erst einmal in diese Lage kommt, sich ihrer Weiblichkeit und ihrer Stellung im Leben nicht mehr bewusst zu sein, dann hat sie sicher ein massives Problem, dass sicherlich ein professionelles Motivationscoaching erforderlich macht und keinen Flirtunterricht!

Zu unserer Tätigkeit sei noch erwähnt, dass in jedem Einzelcoaching selbstverständlich eine Imageberatung dabei ist. Auch hier wieder ein Eckpfeiler, den kein Buch-Ratgeber ersetzen kann. Denn wie soll ein Buch entscheiden, welcher Style zu einem Klienten besser passt,  mit dem er sich auch wohl fühlt und sich auch damit identifizierten kann? Die Imageberatung ist also ein kaum in der Szene beachteter und doch so wichtiger Garant für den persönlichen Erfolg!